Kontaktlose Kita- und Schulfotografie: Der optimale Workflow in Zeiten von Corona

Header-Bild für Webinar-Aufzeichnungen

Über das Webinar

Das Coronavirus und die damit einhergehenden Sicherheitsvorkehrungen stellen dich als Kita- und Schulfotografen, die Einrichtungen selbst sowie Kinder und Eltern vor besondere Herausforderungen. Auch mit der Wiederöffnung der Kindergärten und Schulen ist in den folgenden Monaten weiterhin mit erhöhten Sicherheitsstandards zu rechnen.

Um darauf angemessen zu reagieren, empfehlen wir dir dringend, zumindest vorübergehend auf die Kontaktlose Kindergarten- bzw. Kontaktlose Schulfotografie umzustellen. Darin sehen wir die größte und realistischste Chance, deine Aufträge zu sichern und die Gesundheit aller Beteiligten zu gewährleisten.

In unserem Webinar erklären dir Julius, Torsten und Markus, wie du deine Aufträge kontaktlos durchführen kannst. Nicht zuletzt erleichterst du den Kitas damit die Entscheidung, den Fototag mit dir durchzuführen.

Hierum geht’s:

  • Wie wirke ich mit der Kommunikation meiner sicheren Arbeitsweise der Absage künftiger Fototage proaktiv entgegen?
  • Was ist „Kontaktlose Kitafotografie“?
  • Welche Dinge gilt es vorzubereiten: von durchsichtigen Masken bis hin zur Kommunikation mit der Einrichtung?
  • Wie arbeite ich während der Fototags kontaktlos?
  • Welche Maßnahmen gilt es zu beachten?
  • Was gibt es im Zuge der Nachbearbeitung zu tun?

… und natürlich um die Fragen von unseren Zuschauern!

So steigst du jetzt in die Kontaktlose Kitafotografie ein

  1. Lade dir unser Download-Paket mit allen Materialien herunter, die du für die Durchführung brauchst.
  2. Informiere deine Kindergärten darüber, dass du kontaktlos arbeiten kannst – am besten mit unserem kostenlosen Info-Flyer (auch gedruckt!)
  3. Hole dir das kostenlose fotograf.de-Zertifikat „Kontaktlose Kitafotografie“ und zeige der Kita, dass du bestens auf die sichere Durchführung des Fototages vorbereitet bist.

In unserem Blogbeitrag „Die 3 Dinge, die jeder Kitafotograf jetzt tun muss“ haben wir alles noch einmal für dich zusammengefasst.

Alle aktuellen Live-Termine und die letzten Aufzeichnungen und Folien findest Du hier.

Aufgrund der geänderten DSGVO sind wir gezwungen, uns mit Absenden des Formulars die Einwilligung geben zu lassen, dich zur Verifikation per E-Mail/Telefon zu kontaktieren. Diese Einwilligung kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über unser Kontaktformular widerrufen. Falls du nicht einwilligen möchtest, ruf uns bitte unter +49 (0)30 / 208 479 202 an, um den gewünschten Download zu erhalten.