Mehr Zeit fürs Wesentliche

Alle Abläufe vom Foto-Upload bis zum Rechnungsversand sind voll automatisiert. Dabei hast du das Sagen – über die Produkte, die du anbietest. Deine Preise und alles andere. Was dir wichtig ist.

Onlineshop Workflow Marketing

Onlineshop

Fotos im eigenen Shop verkaufen

Deine Kund:innen werden Schritt-für-Schritt durch den Bestellprozess geleitet. So können auch weniger Onlinebegeisterte ohne Frust bestellen. Natürlich ist der Shop auf dein Design angepasst und mobil optimiert. Biete deinen Kund:innen als zusätzlichen Kaufanreiz Sparpakete und digitale Dateien oder auch Optionen zur Produkt-Individualisierung.

Sichere Kund:innenzugänge

Eine sichere Registrierung und individuelle Zugangscodes sorgen dafür, dass die Eltern nur die Fotos ihrer eigenen Kinder sehen. Natürlich ist der gesamte Shop SSL-verschlüsselt.

Große Produktauswahl

Verkaufe Downloads und beliebte Fotoprodukte. Mit unseren 7 Partnerlaboren stehen dir über 1500 Produkte zur Verfügung. Du wählst aus, was du zu welchem Preis anbietest. Wir berechnen nur den Einkaufspreis und eine kleine Servicegebühr.

Einfache Bezahlung

Deine Kund:innen zahlen per PayPal, Lastschrift, Vorkasse oder Kreditkarte. Du entscheidest, welche Möglichkeiten du anbietest. Und das Beste: Die Transaktionskosten übernehmen wir für dich.

Onlineshop: Fotos verkaufen

Schnüre Pakete bestehend aus den beliebtesten Fotoprodukten zu einem attraktiven Preis. Deine Kund:innen entscheiden im Shop, welche Fotos sie dazu kombinieren möchten.

Biete deinen Kund:innen die Möglichkeit, Fotos als hochauflösende, digitale Dateien zu kaufen. Deine Kund:innen können die Fotos direkt nach der Bezahlung herunterladen.

Biete deinen Kund:innen an, mit einem Klick die komplette Galerie zu einem Paketpreis herunterzuladen. Schneller und bequemer geht es kaum.

Onlineshop: Professioneller Auftritt

Lade dein eigenes Logo hoch und wähle deine Hauptfarbe.

Nutze unsere fotograf.de-Subdomain (z.B. www.deinname.fotograf.de) oder verbinde deine bestehende Domain mit dem Shop.

Biete deinen Shop in mehreren Sprachen an: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Persisch, Arabisch, Polnisch oder Russisch. Deine Kund:innen können ihre bevorzugte Sprache selbst festlegen.

Gestalte beliebig viele Unterseiten über unser integriertes Content Management System. Lege zum Beispiel ein Portfolio an oder teile wichtige Informationen mit deinen Kund:innen.

Modernes Einkaufserlebnis

Aktivierst du diese Funktionen, können deine Kund:innen verschiedene Effekte anwenden (z.B. Schwarz-Weiß, Retro-Effekt), bevor sie Fotos in den Warenkorb legen. Wir übermitteln den gewählten Effekt direkt an das Labor.

Kund:innen können ihre Lieblingsfotos auf einem Wunschzettel sammeln, speichern sowie mit Freund:innen und Familie teilen.

Biete deinen Kund:innen an, einen individuellen Bildausschnitt wählen zu können. Du entscheidest im Vorfeld, ob der Bildausschnitt standardmäßig oben oder mittig ansetzen soll – falls die Dimension des Fotos nicht mit dem Fotoprodukt übereinstimmt.

Bei besonderen Produkten, wie Gruß- und Geburtskarten, können deine Kund:innen direkt im Shop einen persönlichen Text eingeben, bevor sie das Produkt in den Warenkorb legen.

Überlasse die Fotoauswahl für Schülerausweise und Jahrbücher deinen Kund:innen. Optional kannst du vorher in Lightroom festlegen, welche Fotos einer Serie sich zum Lieblingsfoto eignen.

Schau dir unseren Demoshop an – logge dich ein und teste die Funktionalität.

Workflow

50 % weniger Büroarbeit

Wir finden, dass Fotograf:innen hinter die Kamera und nicht an den Schreibtisch gehören. Deshalb ist unser Workflow auf große Aufträge mit vielen Personen ausgelegt – angefangen beim Fotografieren mit QR-Karten bis hin zur automatischen Rechnungsgenerierung. Damit reduzierst du deine Büroarbeit auf die Hälfte und kannst dich ganz auf deine kreativen Ideen konzentrieren.

QR-Tagging

Vor jeder neuen Fotoserie fotografierst du jeweils eine individuelle Zugangskarte mit QR-Code. So werden die Bilder beim Upload automatisch jedem Kind zugeordnet. Die Zugangskarte dient den Eltern später als Schlüssel zu deinem Shop.

Automatische Bestellabwicklung

Wir ordnen für dich jede Bezahlung der richtigen Bestellung zu, damit diese zur Produktion freigeben wird. Die Bestellungen werden nach der Bezahlung an die Partnerlabore übertragen. Diese liefern die bestellten Fotoprodukte direkt an deine Kund:innen.

Bildbearbeitungsservice

Lagere optional die Bildauswahl, Bildzuschnitt und/oder Bildbearbeitung an uns aus. Unsere Profis optimieren die Fotos genau nach deinem Wunsch anhand deiner Referenzfotos. Mehr dazu

Workflow: Aufträge verwalten

Du kannst die Eltern bitten, ihr Kind online für den Fototag anzumelden. Dafür legst du ein Passwort fest, mit dem sich Eltern in deinem Shop einloggen und ihre Einwilligung bestätigen können. Natürlich DSGVO-konform.

Du hast im Vorfeld eine Namenslisten erhalten? Lade diese hoch und drucke die QR-Karten direkt mit den entsprechenden Namen der Kinder aus. Nutze diese Funktion auch für die Erstellung von Schülerausweisen.

In den Preisprofilen legst du fest, welche Produkte du zu welchen Preisen im Shop anbieten möchtest. Einmal festgelegt, kannst du deine Preisprofile später wiederverwenden. Für einen einfachen und schnellen Start kannst du unsere Preisprofil-Vorlagen nutzen.

Du arbeitest mit mehreren Fotografierenden zusammen? Dann kannst du die Aufträge deinen Kolleg:innen zuweisen. So können sie zum Beispiel selbst Fotos hochladen.

Workflow: Fototag organisieren

Vor jeder neuen Fotoserie fotografierst jeweils eine individuelle Zugangskarte mit QR-Code. So werden die Bilder beim Upload automatisch jedem Kind zugeordnet. Die Zugangskarte dient den Eltern später als Schlüssel zu deinem Shop.

Als Alternative zum QR-Tagging bieten wir die Möglichkeit, bestehende Tethered Shooting Software zu integrieren und ermöglichen mit Foolography das Scannen von Barcodes von unseren Zugangskarten.

Neben dem Foto-Upload direkt über den Browser stehen dir weitere Möglichkeiten zur Verfügung: Über unser Lightroom-Plugin, per FTP oder mit “EasyUpload” – unserer Eigenentwicklung für Windows & Mac. Wenn du möchtest, kannst du pro Auftrag festlegen, welche Kolleg:innen bzw. externen Fotograf:innen Fotos hochladen dürfen.

Workflow: Bilder bearbeiten

Lagere optional die Bildauswahl und Bildbearbeitung an uns aus. Unsere Profis optimieren die Fotos genau nach deinem Wunsch anhand deiner Referenzfotos.

Wir schützen deine Fotos vor Screenshots: Du kannst entweder mit unseren Wasserzeichenvorlagen starten oder eigene Wasserzeichen definieren. Natürlich bekommen deine Kund:innen ihre bestellten Fotos ohne Wasserzeichen geliefert.

Workflow: Bestellungen abwickeln

Wir ordnen für dich jede Bezahlung der richtigen Bestellung zu, damit diese zur Produktion freigeben wird. Die Bestellungen werden nach der Bezahlung an die Partnerlabore übertragen. Diese liefern die bestellten Fotoprodukte direkt an deine Kund:innen.

Du musst keine Rechnung händisch erstellen, denn das übernehmen wir in deinem Namen – samt Logo und Briefkopf.

Wenn gewünscht, kannst du Fotos in deinem Namen bestellen und zu dir liefern lassen. Wir berechnen dir dafür nur die Produktionskosten und erstellen keine Kund:innenrechnung.

Workflow: Produzieren und versenden

Wir haben unsere Partnerlabore nach strengen Kriterien ausgewählt und überprüfen regelmäßig die Qualität und Reklamationsquoten. So kannst du dir sicher sein, dass deine Kund:innen das Beste bekommen.

Fotograf:innen mit höherem Volumen können unsere Software EasyLab nutzen, um lokale Minilabs von Nortsu, Fujifilm und Epson mit fotograf.de zu integrieren. Eingehende Bestellungen werden automatisch heruntergeladen, konvertiert und an das Minilab gesendet.

Mit uns ist das Erstellen von Schülerausweise ganz einfach. Lade dazu die Namenslisten der Schüler:innen hoch. Mittels des QR-Taggings ordnet unser System dann die Fotos dem entsprechenden Schulkind zu. Der Export der Daten und Fotos ist in verschiedenen Formaten möglich.

Marketing

Mehr im Angebot, mehr Umsatz

Da du nicht auf eine Fotomappe beschränkt bist, kannst du den Eltern mehr Fotos präsentieren. In der Regel wird auch mehr ausgewählt. Alle wichtigen Infos und Updates werden automatisch per E-Mail oder SMS versendet. So geht nichts unter. Mit Gutscheinen oder einer erneuten Bewerbung zu Weihnachten kannst du deinen Verkauf ankurbeln.

Kund:innenregistrierung

Alle Eltern registrieren sich zur Bestellung mit ihrer E-Mailadresse und optional mit einer Handynummer. Selbst wenn die Fotos noch nicht verfügbar sind, werden diese Daten später mit den richtigen Fotos verknüpft. Schicke potentiell kaufenden Personen Erinnerungen oder Gutscheine und steigere deinen Umsatz.

Kommunikationsprofile

Benachrichtige potenzielle Kund:innen automatisch zur richtigen Zeit per E-Mail und SMS. Für jeden Auftrag bestimmst du sogenannte Auslöser, zu denen deine Nachrichten automatisch versendet werden – z.B. sobald die Fotos zur Verfügung stehen oder 3 Tage vor dem Ablauf eines Gutscheins.

Detaillierte Statistiken

Zu jedem Auftrag bekommst du Auswertungen zu deinem Umsatz und den Shopbesucher:innen. Du siehst, wie deine Aufträge sich entwickeln und wo du optimieren kannst. Auch eine Anbindung an Google Analytics ist möglich.

Marketing: Verkauf fördern

Erstelle nach dem Fototag Kontaktabzüge mit kleinen Vorschaufotos und individuellen Zugangscode für jede fotografierte Person. Verteile Kontakabzüge in der Schule oder im Kindergarten, um Eltern an die Bestellung zu erinnern.

Gutscheine sind ideal, um Kaufanreize zu schaffen. Einmal im Auftrag eingestellt, wird der Rabatt auf QR-Karten gedruckt und per Countdown im Shop angezeigt. Mit wenigen Klicks bestimmst du den Wert und die Art der Gutscheins. Natürlich kannst du auch individuelle Gutscheincodes festlegen.

Zur Umsatzsteigerung haben Sie die Möglichkeit Staffeln einzubauen. Der Rabatt erhöht sich in Abhängigkeit vom Bestellwert – je mehr Fotoprodukte bestellt werden, desto höher der Rabatt.

Nutze unsere vielfältigen Upselling-Funktionen. Beim Kauf eines Sparpakets kannst du z.B. anbieten, die Fotos zusätzlich als digitale Dateien für einen kleinen Aufpreis zu kaufen.

Marketing: Mit Eltern kommunizieren

Die DSGVO schreibt vor, dass deine Kund:innen dem Versand von Werbung via E-Mails oder SMS-Erinnerungen zustimmen müssen. Wir holen ihre Einwilligung in deinem Shop für dich ein.

Alle Daten über potenzielle und bestehende Kund:innen werden in deiner integrierten Datenbank gespeichert. Schicke deinen Kund:innen Erinnerungen oder Gutscheine und steigere deinen Umsatz.

Zusätzlich zu den Kommunikationsprofilen (unseren automatisierten Benachrichtigungen), kannst du klassische Newsletter versenden. Ideal für Aktionen rund um Weihnachten oder den Valentinstag. Dabei stehen dir als Hilfe viele smarte Platzhalter zur Verfügung, die du in deinem Text zur schnellen Personalisierung einsetzen kannst, z.B. Name, individueller Bestell-Link und Vorschaufotos deiner Kund:innen.

Erstelle beliebig viele eigene Newsletter-Vorlagen oder nutze unsere für einen schnellen Start. In beiden Fällen kannst du durch smarte Platzhalter, deinen Text ganz einfach personalisieren. So kannst du z.B. mit einem Klick individuelle Vorschaufotos der Kund:innen in jede E-Mail einbetten lassen.

Wir bieten integrierte SEO-Werkzeuge, damit du im Internet leichter gefunden wirst. Steigere deine Reichweite durch die Anbindung an Facebook, Twitter und Google Plus.

Nach dem Fototag erhalten die Eltern eine Zugangskarte. Hierauf befindet sich die Adresse deines Onlineshops, der Zugangscode und der Gutschein samt Ablaufdatum. Bei diesem wichtigen Kontaktpunkt ist ein anpsrechendes und verständliches Design entscheidend. Wir haben die verfügbaren Vorlagen in den letzten Jahren mithilfe umfangreichen Kund:innen-Feedbacks optimiert. Du kannst auch ein komplett selbst gestaltetes Design hochladen.

fotograf.de für Kita- und Schulfotograf:innen – einfach erklärt in 1:33 min

Jetzt 14 Tag
e
kostenlos testen

Nutze alle Funktionen ohne Einschränkungen. Die Testphase wird nicht automatisch verlängert. Du steigst erst ein, wenn du überzeugt bist.

Jetzt kostenlos testen